Smartphone

DIE AGENTEN IM BLAUMANN IN DER PRESSE


Gern gespendet - Wohnanlage wird unterstützt

Spendenübergabe Michael Langenbach bei der Übergabe der Spende der Firma Völkel an den Geschäftsführer der Autismus-Wohnanlage in Netphen-Unglinghausen.
Weidenau/Netphen. Ganz besonders freute sich der Geschäftsinhaber der Firma Völkel GmbH, Michael Langenbach, jetzt darüber, eine Spende von 500 Euro an den ehrenamtlichen Geschäftsführer der Autismus-Wohnanlage in Netphen-Unglinghausen, Manfred Oerter, zu überreichen.

Das Geld kommt Menschen mit Autismus und deren Angehörigen zugute. Die Autismus Wohnanlage in Netphen wurde gegründet, um Menschen mit solch einer Besonderheit und deren Angehörigen eine wohnortnahe Therapie- und Beratungsmöglichkeit zu schaffen.

Die Völkel GmbH Fachbetrieb für Gebäude- und Industriereinigung führte die Bauendreinigung in der Autismus-Wohnanlage durch.

„Wir alle von der Firma Völkel GmbH freuten uns sehr darüber, einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, ein solches Projekt, wie die Autismus-Wohnanlage, mit unserem Engagement zu begleiten“, heißt es in einer Pressemitteilung der Firma.

Michael Langenbach übergab jetzt eine Spende der Firma Völkel an den Geschäftsführer der Autismus-Wohnanlage in Netphen-Unglinghausen.
Quelle: SWA vom 23. 08. 2017
 Völkel GmbH Fachbetrieb für Gebäude- und Industriereinigung . Bahnhof Weidenau 6 . 57076 Siegen . Telefon (0271) 770028-0 . Telefax (0271) 770028-28